Home » Produkte » Webseiten » Tipps und Tricks

Tipps und Tricks


Domain - Die richtige Endung

Sie können zwischen .de, .at, .com oder .eu wählen. Wenn Sie ausschließlich auf Deutschland konzentriert sind, dann ist .de die beste Wahl. Wenn Sie international tätig sind, dann ist .com und .eu eine gute Option.

Die Domain sollte kurz und einfach zu buchstabieren sein. Der Domainnamen sollte auch Ihre Dienstleistungen oder Produkte wieder spiegeln z.B. www.Elektro-Meier.de oder www.Kaffeeservice-Mueller.de  

 

Lokal gefunden werden

Eine gute Auffindbarkeit über Google Maps ist unerlässlich. Mit einem kostenlosen Konto bei Google My Business können Sie sicherstellen, dass Ihr Unternehmen auf der Karte zu finden ist. Möglicherweise gibt es auch branchenspezifische Websites, auf denen Sie gerne gesehen werden woll, wie z.B. Restaurants auf Tripadvisor oder Ferienhäuser auf FeWo. Erstellen ein Konto auf diesen Websites und fügen einen Link zur Ihrer Website hinzu.

 

Mobile-Webseite - ist das wichtig?

Mehr als 50% des Internetverkehrs findet auf mobilen Geräten statt.  Doch viele Unternehmen besitzen keine mobil-freundliche Website. Sie können die Funktion ganz einfach bei uns buchen.

Auf diese Weise erhöhen Sie Zufriedenheit ihrer Besucher. Mobil-freundliche Websites schneiden ebenfalls besser bei Google ab!

 

suchmaschinenfreundliche Inhalte auf deiner Website

Der Text auf Ihrer Website ist eines der wichtigsten Elemente, die die Findbarkeit Ihrer Website beeinflusst. Stellen Sie sicher, dass Sie Suchbegriffe in den Text einfügen, mit denen Sie gefunden werden möchten. 

 

Inhalte sind sehr wichtig

Achten Sie darauf, dass Ihre Website weiterhin neue Texte, Bilder oder sogar neue Seiten hinzugefügt werden. Die Änderungen auf Ihrer Website sind für Suchmaschinen interessant. Sie sehen, dass die Website aktualisiert wird, was wiederum mit einer besseren Bewertung verbunden ist und in den Suchergebnissen weiter nach oben klettert.