Langmeier Backup neue Version

Veröffentlicht am 25. November 2022 um 11:36


Die neue Version 12 mit vielen Verbesserungen

 

Langmeier Software bietet seinen Nutzern seit Jahren ein zuverlässiges Programm zur Ordner- und Dateisicherung an. Mit dem nun erschienenen Update auf die Version 12 wurde die Stabilität zusätzlich erhöht, neue Feature aufgenommen und bestehende Funktionen optimiert.  Damit erfüllt Langmeier Backup 12 auch in der Zukunft die hohen Ansprüche seiner Anwender und Partner.

 

Eine neue Benutzeroberfläche unterstützt eine noch einfachere Einrichtung und Handhabung mehrerer Sicherungsaufträge. Die Datensicherung auf FTP-Server, sowie für verschlüsselte Datensicherungen wurde beschleunigt.

 

Für verschlüsselte Sicherungen kann nun die Verschlüsselungsmethode gewählt werden:

Die Verschlüsselungsmethoden LES Quick und AES 128 Bit bieten einen Schutz für die Dateien, bei einem erhöhten Sicherungstempo.

Die Verschlüsselungsmethoden LES Strong und AES 256 bieten dagegen die höchste Verschlüsselungsstufe an.

Die Verschlüsselungsmethode ZIP Standard kann dagegen von Windows-Standardwerkzeugen entpackt werden.

Weiterhin wurde eine vereinfachte Sicherung kompletter Festplatten oder einzelner Partitionen einer Festplatte implementiert.

 

Einige mit Version 12 behobene Fehler:

  • Das DISK-Backup mit Differenz-Sicherungen konnte unter gewissen Umständen zum Fehler «Laufwerk nicht bereit» (und ähnlichem) führen.
  • Netzwerk-Sicherung: Bei Backup auf Netzwerkfreigaben: das Passwort wurde im Sicherungsauftrag der Version Langmeier Backup 2021 SP2 nicht richtig gespeichert, was beim Backup auf Netzwerkfreigaben zu Fehlern führen konnte.
  • Die Sicherung auf FTP-Server wurde verbessert.
  • Der Sicherungs-Status konnte per SMS nicht mehr gesendet werden.


Haben Sie noch weitere Fragen zu Langmeier Backup? Kontaktieren Sie uns einfach per Mail an Vertrieb@WCV-IT.de oder rufen Sie uns an: +49 208 207 70 700.

Ihr

WCV-IT Team


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.